WirBadeplatzAllgemeinesAnfahrtAufnahmeantragSEPA-LastschriftmandatMitteilungenGästebuchDatenschutzgrundverordnungImpressum
Logo_Verein_klein_bs_original
Verein für naturnahe Erholung und Freikörperkultur e.V.
Home
der Bau unseres Toilettenhauses wurde freundlicherweise von folgenden Firmen unterstützt:

- Glück Heizung-Sanitär
Irlbach
-Elektro-Hüttinger
Straubing-Ittling


ich bitte Euch, dies im Falle eines Falles zu berücksichtigen!
!!!!!!!!!! ACHTUNG !!!!!!!!!!
Hallo FKK-Freunde, 

Aktualisierung vom 15.02.2021
 
Mitgliederversammlung 2020/21

Liebe Mitglieder,

aufgrund der derzeitigen Situation genauer der Coronakrise und des damit verbundenen Lockdowns haben wir beschlossen, die 
 
Mitgliederversammlung auf Oktober 2021
 
 zu verlegen.

Aufgrund der entsprechenden von der Regierung erlassen Sonderregeln ist dies möglich, ohne mit rechtlichen Konsequenzen rechnen zu müssen.

Sollten Einwände bestehen, bitte ich Euch, sich über das Kontaktformular oder telefonisch an mich zu wenden.

 Termin, Ort und Tagesordnung werden wie üblich durch Anzeige im Straubinger Tagblatt sowie durch Mitteilung per Email durch die Sandra rechtzeitig bekannt gegeben.


Mit Dank im voraus
Jakob






Aktualisierung vom 07.06.2020

Nach bisherigem Stand der Dinge muss bei der Benutzung der Toiletten eine Gesichtsmaske getragen werden.
Bitte haltet Euch daran!



Aktualisierung vom 19.05.2020

folgende Mitteilung habe ich heute von der Geschäftsführerin des Naherholungsvereins erhalten:
Hallo Herr ......,
ich möchte sie kurz informieren, dass von Seiten der NEV folgender Hinweis in den Schautafeln angebracht wird:
 
Für die Einrichtungen des Vereins zur Entwicklung eines Naherholungsgebietes im Raum Parkstetten-Kirchroth- Steinach e.V. gelten die gleichen Bestimmungen wie sie bayernweit für alle öffentlich zugänglichen Freizeiteinrichtungen gelten.
Die Anlage ist gem. § 11 Satz 1 Vierte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (4.BaylfSMV) geschlossen.
 
Die 4.BaylfSMV gilt jetzt bis 29.05.2020, wir warten die Entwicklung ab.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Was das für uns bedeutet und ob das auch unseren Platz betrifft, muss erst eruiert werden!


Aktualisierung vom 25.04.2020

Gestern hat bayerische Innenministerium in den FAQ's seiner Website folgendes aufgenommen:

"Darf ich mich in Parkanlagen und an Seen, Flüssen und Kanälen sonnen?"


- Im Rahmen eines Spaziergangs oder einer sportlichen Aktivität ist auch ein Sonnenbad im Park oder auf einer Wiese möglich, um sich auszuruhen. Grundvoraussetzung ist aber, dass Gruppenbildungen vermieden und mindestens 1,5 Meter, besser ein deutlich größerer Abstand zu anderen Sonnenanbetern gewahrt Ist."

Danke an Klaus für diesen Hinweis!


Aktualisierung vom 23.04.2020

Wie ich soeben erfahre, hat die Pressestelle des Landratsamts Straubing herausgegeben, dass Sonnenbaden nicht erlaubt ist!? 

Dies widerspricht der Aussage unseres Innenministers.

Was das soll, muss erst abgeklärt werden! 

Scheinbar weiß keiner Bescheid, jedoch muss jeder seinen Senf dazugeben!



Aktualisierung vom 21.04.2020

Nach Rücksprache mit dem Naherholungsverein  ergibt sich folgende neue Sachlage:

  • Aufenthalt, Sport und damit auch Schwimmen und Sonnenbaden (Aussage Innenminister Dr. Herrmann) in der freien Natur sind erlaubt.

  • Dies sollte jedoch im Familienkreis (mit einer Kontaktperson) erfolgen und die Einhaltung aller Sicherheitsvorschriften (Abstand!) muss gewährleistet sein. 

Die Ausübung dieser Tätigkeiten sollte nicht zu intensiv erfolgen.

Es bietet sich an, immer z.B. Gesichtsmasken greifbar zu haben, sollten die Abstände zu gering werden. 
Nähere Informationen findet Ihr unter 
  


Ich appelliere an Eure Vernunft im Umgang mit dieser außergewöhnlichen Situation. Wir alle wollen gesund bleiben und diese Zeit ohne Probleme überstehen. 
Bitte übertreibt es nicht und handelt vernünftig!



Jakob
1. Vorstand




Wasserqualität unseres Badeweihers

siehe
Mitteilungen
Hier findet Ihr die  


unseres Vereins
Weiher GooEarth 2020 IMG-20200919-WA0000